TP


Blog

Photovoltaik für den Eigenverbrauch - sinnvoll? Teil 3: Rückschau

Nun haben wir unsere PV Anlage ein Jahr im Betrieb. Nach exakt einem Jahr zeigte der Wechselrichter eine Einspeisung von 7568 kWh an - bei einer 7,68 kWp Anlage mit 70% Regelung ein gutes Ergebnis. Eigenverbrauch ca. 1300 kWh. Noch ca. 2100 kWh vom Netz eingekauft, also haben wir etwas über 35% unseres Bedarfs direkt gedeckt. Finanziell ergab das [...] Weiterlesen

Photovoltaik für den Eigenverbrauch - sinnvoll? Teil 2: Geld

Nach langer Überlegung habe ich mich für eine PV Anlage entschieden. Zum Jahreswechsel 2017/2018 hatte unser Energieversorger in weiser Voraussicht den Preis pro kWh gesenkt und den Grundpreis angehoben, so dass sich PV im Eigenverbrauch weniger lohnt. Das führte erst mal dazu, dass die Pläne ad acta gelegt wurden. Nachdem die Modulpreise aber [...] Weiterlesen

Photovoltaik für den Eigenverbrauch - sinnvoll? Teil 1: CO2

Seit ein paar Wochen befasse ich mich mit dem Thema, ob Photovoltaik für den Eigenverbrauch in unseren Breiten sinnvoll ist. Zu Anfang meiner Karriere hatte ich an der Entwicklung "billigen" Solar-Siliziums mitgewirkt. Aus der Zeit erinnere ich mich an einen Vortrag, wo ein Statement war, dass sich Photovoltaik energetisch bis zur Schweiz lohnen [...] Weiterlesen